Viva Las Vegas

Als Eventmanagerin und Hochzeitsplanerin schadet es nicht, wenn man eine eigene Hochzeit erlebt hat. Bei mir waren es sogar zwei. Und die könnten gar nicht unterschiedlicher sein. Das erste Mal war es ein Traum in weiß mit über 120 Gästen und allem was zu einer Hochzeitsfeier in Bayern dazu gehört.

Beim zweiten Mal wollten mein Mann und ich am Liebsten ganz allein, nur für uns Heiraten. Aber das ist nicht so einfach. Ihr kennt das, die Familie wäre mit Sicherheit ziemlich pikiert. 

Da kam uns unsere damalige Urlaubsplanung zu Hilfe. Wir wollten mit unseren Jungs noch einen richtig großen Urlaub im Westen der USA machen, bevor sie flügge werden und nicht mehr mit uns in Urlaub fahren wollten. Eine Rundreise zu den Höhepunkten zwischen LA und San Francisco wurde geplant. Natürlich sollte auch die Spielerstadt Las Vegas besucht werden. 

Und da kam uns die Idee – wieso nicht in Las Vegas heiraten??? Nur wir beide und unsere Jungs sollten dabei sein. Die Idee war da und schon habe ich die Planung begonnen. Was soll ich sagen, wir haben es gemacht und es war ein wunderschönes Erlebnis. Wir haben es bis dahin geheim gehalten – sogar die Kinder haben es erst am Hochzeitstag erfahren!

Für unsere Familie und Freunde gab es nach unserer Rückkehr eine Party und keiner war sauer auf uns.

Las Vegas ist auf jeden Fall eine tolle Alternative – egal ob wie bei uns sehr intim und leger oder mit einer großen Feier und mit weißem Kleid – es ist alles machbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close